Kunst, Geschichte, Kultur

Fotos: Kunst, Geschichte, Kultur

Fotos

Werbung

Das Denkmal von Prato

Statue von Francis Datini Prato Im Urlaub in Prato wird eine Tour zu entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, bekannt für die Werke, Architektur und verschiedenen Stilen der Künstler, die Zusammenarbeit zu machen Prato eins der reichsten historischen Städte der Toskana, von einem kulturellen und künstlerische.

Palazzo Datini

Dies ist die Heimat des Händlers Francesco di Marco Datini. E 'besteht aus zwei Kernbereiche und Dekoration Interior Malerei erhielt Nicholas Piero Gerini. In der zweiten Gruppe insbesondere, hat Zugang zu staatlichen Mitteln, die die wichtig wie das Archiv Datini die umfassendste bestehenden Handels-Register, die auch die gesamte wirtschaftliche Geschichte der späten Mittelalter.

Piazza del Comune

Piazza del Comune in Prato Erstellt rund um die Ende des dreizehnten Jahrhunderts, ist das ideale Zentrum der Stadt und war ursprünglich ein echter Marktplatz. Rund um den Platz sind wichtige Gebäude wie der Palazzo Comunale, wo sie sind haltbar Fresken von Pietro da Miniato, und der Palazzo del Popolo (Pretoria).

Palazzo Pretorio

Praetorian Palace in Prato

Praetorian Palace befindet sich in der Piazza del Comune, neben der Statue des bekannten Händlers Francesco Prato Datini, entworfen von Antonio Garella.

Dies ist ein großes Gebäude im mittelalterlichen Stil, mit rotem Backstein Jahrhundert-Ära.
Er war sofort geschmückt mit Familie Wappen der Bürgermeister, wie es war im Einsatz an der Zeit. Im Inneren sind Fresken erhalten Zimmer von Peter und Anthony von Miniato seit 1921 und beherbergt das Museo Civico.

Dies ist das einzige Beispiel der Architektur der zentralen schwäbischen.

Piazza Mercatale

Dies ist der berühmten Piazza di Prato. Zentrum der sozialen Beziehungen und der Markt auf dem Platz sind die meisten charakteristischen Handwerks-Shops und Häuser in der Stadt. Heute ist der Platz ist, wird unter einer Sanierung vorgeschlagen.

Palazzo Vestri

Erbaut über den Entwurf Valentini Palace präsentiert ein neoklassischen Stil mit Renaissance-Züge. Der Zugehörigkeit zu seiner Familie, das Gebäude präsentiert eine Architektur ganz kahl und nüchtern.

Schloss des Kaisers

Schloß von Er vertritt die meisten soliden architektonischen Stil geboren unter Frederick II. Das Projekt wurde Architekt Richard Schloss aus Lentini, die strukturierte den Bau auf vier Türme gezeigt, dass die wichtigsten Punkte. Seit 1975 die Burg des Kaisers ist offen für Besucher und Gastgeber mehrere

Der Inhalt der Seite wird automatisch übersetzt.
Bewerten der Inhalt dieser Seite - Ergebnis 1 bis 5 1 2 3 4 5

Torna in cima alla pagina

Contributo Rate: 0,0 | Kommentare (0) | Kommentar schreiben

Realisierung Portale für Tourismus, Urlaub - Rel. 1.11