Die K�che Pratese

Im Urlaub in Prato Touristen k�nnen nicht Flucht aus dem Geschmack bestimmter Gerichte dieses alte Land der Geschmack!

Die K�che Prato, wie im allgemeinen f�r alle der Toskana, nutzt Produkte und Zutaten "mangelhaft", wie Brot, Getreide, H�lsenfr�chte und �l. E 'aus diesen prim�ren Bestandteile f�hrt zu der schmackhafte und authentische Gerichte aus diesen Bereichen, bekannt in der ganzen Welt.

Das Brot ist zweifellos die alemento Grundlage der K�che der Toskana. In Prato, Florenz, wie ist es �blich, die Verwendung der Brot zur Vorbereitung k�stlichen Crostini mit der Leber, die ficattole, die panzanella, und Pappa al Pomodoro.

Wie bei Prato, k�nnen wir sagen, dass ist echte Nahrung, in erster Linie die Sellerie zu Prato, die bereit ist, mit dem die meisten Ausschreibung dell'ortaggio und gef�llt mit einer Paste aus Gefl�gelleber, Kalb Zellstoff, Eigelb und Gew�rzen, gebraten in reichlich �l-und ertrank in einer Sauce mit Fleisch oder Tomaten.

Was die wichtigsten Kurse statt pr�fen Merkmal von Prato Nudeln und Bohnen, Mehl mit schwarzer Kohl, Kartoffeln Tortelli, die Kaninchen wieder aufgebaut, die Suppe und Brot Ribollita, auf Basis von Karotten, schwarz Kohl, Bohnen, Brot und Aromen.

Die Verarbeitung von Fleisch ist eine Tradition der Stadt aus dem fr�hen Mittelalter, Tat sind diese abgeleitet buonissimi W�rste wie W�rste und Mortadella von Prato. Dish ist typisch f�r Prato wie "tegamaccio" arrichhito Schweinefleisch Eintopf mit Blut aus der Schlachtung.

Schlie�lich k�nnen wir nicht umhin zu schweigen von den ber�hmten "BISCOTTI di Prato", die cantucci, dass Drenched in Vinsanto und "Zucker der Wells "oder" Amaretti di Carmignano. "